Advertisement

Zusammenfassung

Es ist eine längst bekannte Thatsache, dass sich bei der Berührung von Leitern zweiter Ordnung elektrische Differenzen geltend machen. Indessen war nicht einzusehen, dass der blosse Kontakt die Ursache dieser Erscheinungen sein sollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Sitzungsber. der Kgl. preuss. Akad. d. Wiss. 83, 1889.Google Scholar
  2. 1).
    Ztschr. f. physik. Chemie 19, 625–656. 1896.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1899

Authors and Affiliations

  • Robert Lüpke
    • 1
  1. 1.Kaiserlichen Post- und TelegraphenschuleBerlinDeutschland

Personalised recommendations