Prunus

  • G. Frerichs
  • G. Arends
  • H. Zörnig

Zusammenfassung

Heimisch im Orient, doch wildwachsend nicht sicher bekannt, vielfach kultiviert und auch verwildert. Bis 7 m hoher Baum mit kahlen Zweigen. Blätter elliptisch, gekerbt-gesägt. Blütenstiele flaumhaarig, Blütenknospen meist zu zweien. Blumenblätter länglich-eirund. Frucht eiförmig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • G. Frerichs
    • 1
  • G. Arends
    • 2
  • H. Zörnig
    • 3
  1. 1.Pharmazeutischen InstitutsUniversität BonnDeutschland
  2. 2.Chemnitz I. Sa.Deutschland
  3. 3.Pharmazeutischen AnstaltUniversität BaselSchweiz

Personalised recommendations