Advertisement

Die Blindengewerbe

  • K. Anspach

Zusammenfassung

Die Blindenfürsorge ist einer der ältesten Zweige sozialer Fürsorge. Dies hat seine Ursache wohl darin, daß bei der Blindheit die Hilfsbedürftigkeit am augenfälligsten in die Erscheinung trat, sodaß man schon verhältnismäßig früh die Notwendigkeit erkannte, Maßnahmen zu ergreifen, die geeignet erschienen, die schweren wirtschaftlichen Folgeerscheinungen der Erblindung herabzumindern. Die anfänglich nur von privater Seite ausgeübte Blindenfürsorge beschränkte sich zunächst auf die Unterbringung Blinder in Anstalten und Heimen mit dem anfänglich ausschließlichen Zweck, sie aus den meist unerträglichen Verhältnissen, in denen sie lebten, herauszureißen und ihnen ein menschenwürdiges Dasein, wenn auch in völliger Abhängigkeit von ihren Wohltätern, zu ermöglichen. Man erkannte aber bald, daß sich die Blindenfürsorge in einer solchen Maßnahme nicht erschöpfen könne, und stellte fest, daß auch der Blinde bildungsfähig sein müsse, sofern man ihn entsprechend unterrichtete und Lehrmittel für ihn ersann, welche auf sein physisches Gebrechen eingestellt und geeignet waren, ihm die Welt der Sehenden begrifflich näherzubringen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Zeitschriften

  1. Zeitschrift für Bürsten-, Pinsel-und Kammfabrikation. Leipzig: Verlag Alexander Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  2. Bürsten-, Pinsel-und Kammacherzeitung. Altenburg, Thüringen (Schwarzdruck).Google Scholar
  3. Koburger Korbmacherzeitung. Koburg (Schwarzdruck).Google Scholar
  4. Korbindustrie und Weidenzeitung. Eberswalde: Verlag C. Müller, Buchdruckerei (Schwarzdruck).Google Scholar
  5. Korbmacherzeitung Apolda. Apolda (Schwarzdruck).Google Scholar
  6. Die deutsche Korbmacherzeitung. Berlin SW 11, Schöneberger Str. 9/10 (Schwarzdruck).Google Scholar
  7. Die Korb-und Rohrwarenindustrie mit Rohr-und Weidenmarkt als Beilage. Berlin-Lichterfelde, Bismarckstr. 20: Verlag des Bundes selbständiger Korbfabriken und Korbmacher Deutschlands (Schwarzdruck).Google Scholar
  8. Die Korbindustrie. Berlin SO 16, am Kölnischen Park 2: Verlag Deutscher Holz-arbeiterverband (Schwarzdruck).Google Scholar
  9. Das Blindenhandwerk. Berlin, Dircksenstr. 2: Verlag des Reichsdeutschen Blindenverbandes E. V. (Blindendruck, Kurzschrift).Google Scholar

Bücher

  1. Andes: Praktisches Handbuch für Korbflechterei. Wien: Hartlebens Verlag (Schwarzdruck).Google Scholar
  2. Anspach: Denkschrift des Reichsdeutschen Blindenverbandes über den derzeitigen Stand der Blindengewerbe und über Vorschläge zur Besserung des Loses unserer Handwerker. Berlin, Dircksenstr. 2: Verlag des Reichsdeutschen Blindenverbandes E. V. (Schwarz-und Punktdruck). 1924.Google Scholar
  3. Astspach: Darstellung der Lohnausrechnung in der Korbmacherei. Verlag wie vorstehend.Google Scholar
  4. — Akkordsätze für die Korbmacher ei. Verlag wie vorstehend (Blindendruck).Google Scholar
  5. — Das Genossenschaftsbuch. Verlag wie vorstehend (Blindendruck).Google Scholar
  6. — Jahrbuch für das Blindengewerbe, Jg. 1926. Verlag wie vorstehend (Schwarz-und Blindendruck).Google Scholar
  7. Bauer: Lesebuch für Fortbildungsschulen. Breslau: Verlag der Schlesischen Blindenunterrichtsanstalt (Blindendruck 4 Bände, 1/3 Vollschrift, Bd. 4 Kurzschrift).Google Scholar
  8. — Vereinfachte Buchführung für blinde Handwerker. Verlag wie vorstehend (Blindendruck, Kurzschrift).Google Scholar
  9. Blas und Hotz: Korbflechten. Ravensburg: Verlag Otto Maier (Schwarzdruck).Google Scholar
  10. Brinckmann: Praktische Anleitung zur Anzucht und Kultur der Korbweiden. Ilmenau: August Schröters Verlag, Inhaber Fritz Schneider.Google Scholar
  11. Exner, Dr. W. F.: Das Biegen des Holzes. Leipzig: Verlag A. Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  12. Funke: Lehrbuch für Korbflechter. Wien: Schwarzdruckverlag Franz Deuticke und Punktdruckverlag Blindenerziehungsmstitut Wien, Wittelsbachstr. 5.Google Scholar
  13. Grams, Otto: Anleitung zum Korbweidenbau. Berlin SW 11, Hedemannstr. 9/10. Verlag Paul Parrey (Schwarzdruck).Google Scholar
  14. Jebb, W.: Die Kitte und Klebstoffe. Leipzig: Verlag A. Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  15. Kaiser: Die Korbweidenkultur. Eigener Verlag (Schwarzdruck).Google Scholar
  16. Koch: Maße für die Korbmacherei. Düren, Rheinland: Verlag der Blindenanstalt (Blindendruck).Google Scholar
  17. — Einfache Buchführung für blinde Handwerker. Verlag wie vorstehend (Blindendruck).Google Scholar
  18. Köpper: Der Handwerker als Kaufmann. Leipzig: Verlag A. Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  19. Krähe: Lehrbuch der rationellen Korbweidenkultur. Limburg a. d. Lahn: Verlag Gebr. Steffen (Schwarzdruck).Google Scholar
  20. Marggraf: Das Schleifen, Beizen und Polieren des Holzes. Leipzig: Verlag A. Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  21. Mell: Enzyklopädisches Handbuch des Blindenwesens, Handwerk für Blinde. Wien und Leipzig 1900. S. 328.Google Scholar
  22. — Gewerbliche Ausbildung, W. Riemer, S. 42.Google Scholar
  23. — Bürstenmachen, S. 144.Google Scholar
  24. — Korbflechten, Libansky, S. 428.Google Scholar
  25. — Pechen, S. 583.Google Scholar
  26. — Seilerei, S. 731.Google Scholar
  27. — Strohmatten, Stuhlflechten, S. 765.Google Scholar
  28. — Werkzeuge für Blinde, S. 836.Google Scholar
  29. Prahm, Dr. N.: Sammlung von 100 teils neuen, teils altbewährten Vorschriften zum Bleichen und Entfärben von pflanzlichen und tierischen Fasern, Haaren, Textilstoffen, Geweben u. dgl. Leipzig: Verlag A. Dunker (Schwarzdruck).Google Scholar
  30. — 100 zum Teil neue Vorschriften zur Herstellung von Klebstoffen und Kitten. Verlag wie vorstehend (Schwarzdruck).Google Scholar
  31. Sauber, August: Materialkunde für Bürsten-und Pinselmacher. Verlag wie vorstehend (Schwarzdruck).Google Scholar
  32. Sidall, A.: Anleitung zur Erlernung der Schuhmacherei. Leipzig: Verlag des Vereins der deutschredenden Blinden (Blindendruck).Google Scholar
  33. Stoff: Lehrbuch der Stuhlflechtkunst. Bielefeld: Verlag Karl Stoff (Schwarzdruck).Google Scholar
  34. Strickmuster. Kiel: Verlag der Blindenunterrichtsanstalt (Blindendruck 4 Bände, Kurzschrift).Google Scholar
  35. Thurmann, W. H.: Die gewerbliche Abteilung der Blindenanstalt. Wien, Wittelsbachstr. 5: Verlag des Blindeninstituts (Blindendruck).Google Scholar
  36. Ulbrich: Die Stammpflanzen der im Korb-und Flechtwarengewerbe verwendeten Rohstoffe. Eigener Verlag (Schwarzdruck).Google Scholar
  37. Wissman: Korbweidenanleitung für den praktischen Landwirt. Berlin SW 11, Dessauer Str. 14: Verlag D. L. G. (Schwarzdruck).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • K. Anspach
    • 1
  1. 1.Heilbronn a. N.Deutschland

Personalised recommendations