Advertisement

Merkblatt über berufliche Brommethylvergiftung

  • Fabrikärzten der deutschen chemischen Industrie
Part of the Schriften aus Dem Gesamtgebiet der Gewerbehygiene book series (SGG, volume 1)

Zusammenfassung

Eigenschaften und Darstellung des Brommethyls: Brommethyl ist eine farblose, ätherartig riechende, schon bei Zimmertemperatur siedende Flüssigkeit. Es wird dargestellt, indem Bromnatrium mit Holzgeist und Schwefelsäure auf 130° erhitzt wird. Der frei werdende Bromwasserstoff verbindet sich mit Holzgeist zu Brommethyl.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1925

Authors and Affiliations

  • Fabrikärzten der deutschen chemischen Industrie

There are no affiliations available

Personalised recommendations