Advertisement

Zusammenfassung

Nach den unruhigen Zeiten ständiger, unter äußerem Zwang erfolgter Zustandsänderungen sind nunmehr die notwendigen Organisationsarbeiten für die uns noch verbliebene kleine Wehrmacht zu einem gewissen Abschluß gelangt. Die dabei geleistete Arbeit zu würdigen, wird einer späteren Zeit vorbehalten bleiben. Für uns genügt es, heut festzustellen, daß es den verantwortlichen Dienststellen trotz großer entgegenstehender Schwierigkeiten gelungen ist, für uns Ärzte beruflich befriedigende Arbeitsbedingungen zu schaffen. Es mag nicht immer ganz leicht gewesen sein in einer Zeit, in der das Wort «Entmilitarisierung» eine große Rolle spielte, alles das sicherzustellen, dessen ein Sanitätskorps zur freien Entfaltung seiner Kräfte bedarf. Ich rechne dazu in erster Linie die Bereitstellung zweckmäßig eingerichteter Lazarette in eigener Verwaltung und zweitens die Fürsorge für eine gute Aus- und Fortbildung des Sanitätsoffizierkorps.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • W. Seiler
    • 1
  1. 1.LübeckDeutschland

Personalised recommendations