Advertisement

Zusammenfassung

In unseren Ausführungen suchten wir aufzuzeigen, welche Bedeutung katatonen Erscheinungen im Rahmen manischer Erkrankungen zukommt, und unter welchen Bedingungen sie auftreten. Dabei haben wir den Begriff der katatonen Symptome auf alle diejenigen Erscheinungen ausgedehnt, die man am häufigsten bei der Schizophrenie antrifft, unter Einbeziehung dessen, was Kraepelin als sprachhalluzinatorische Äußerungsform des Irreseins zusammenfaßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Johannes Lange
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Universitätsklinik MünchenDeutschland

Personalised recommendations