Advertisement

In Berlin

  • Otto Zimmermann

Zusammenfassung

Eine militärische Laufbahn, wie Schill sie binnen kaum zwei Jahren vom untergeorandneten Sekondeleutnant zum Jnhaber eines Regiments gemacht, war außerhalb des revolutionierten Frankreichs ohne Beispiel. Aber seltener noch, ohne Zweifel, war dieser ebenso schnelle Übergang von dem Ungeachteten unter Causenden im Heere zum gefeierten Helden auf den Lippen von Millionen seiner Landsleute und in den Salons der Großen sowohl als in den abgelegensten Hütten auf deutschem Boden gewesen. So sehr aber war er besonders der Mann des Volkes geworden, welches in ihm das vollendete Jdeal eines Soldaten, wie er sein soll, zu erkennen glaubte (just wie in unseren minder kriegerischen Lagen Sherlock Holmes als der Detektio ohne Furcht und Label gilt), daß nicht nur zahlreiche Lieder zu seinen Ehren gedichtet und Vildnisse jeder Art von ihm gefertigt, sondern auch auf Wegen und Märkten überall kleine Flugschriften, meist dem niedern Geschmacke des großen Publikums angepaßt, in Form von Gesprächen, Lebensbeschreibungen und Anekdotensammlungen, mit Schills Namen an der Stirne, feilgeboten und mit um so heißerer Begierde verschlungen wurden, als Schills Laten darin verzehnfacht und unglaublichsten Heldenstücken vergrößert wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • Otto Zimmermann
    • 1
  1. 1.Hamburg-WandsbekDeutschland

Personalised recommendations