Advertisement

Der Vater und der Sohn

  • Otto Zimmermann

Zusammenfassung

Ferdinand von Schill, der jüngste unter vier Brüdern, wurde am 6. Januar 1776 auf dem väterlichen Gute Wilms-dorf bei Dresden geboren. Schon in früher Jugend wurde ihm seine Mutter, eine Freiin von Traglau, aus einem böhmischem Geschlecht, entrissen. Dem Vater aber gebührt hier um so mehr ein leichter Umriss seiner Lebensverhältnisse, als der entschiedene Einfluss derselben auf die spätere Geistesrichtung des Sohnes unverkennbar ist. Denn was das Kind, schier von der Mutterbrust an, aus dem verehrten Munde seines streitbaren Vaters oder gleichgestimmter Freunde mit immer erneuter Lust und Freude an einer tatenreichen Vergangenheit erzählen hörte, mußte wohl auch im Jüngling unruhige, verlangende Träume erzeugen und den Mann zur Vollbringung eines Ähnlichen und Höheren stacheln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • Otto Zimmermann
    • 1
  1. 1.Hamburg-WandsbekDeutschland

Personalised recommendations