Advertisement

Der Kaiser als Friedensfürst

  • Ferdinand Schmidt

Zusammenfassung

„Das Kaiserreich ist der Friede!“ Mit diesem Worte verhüllte Napoleon seine auf Krieg zielenden Pläne. Anders in Deutschland. „Möge die Wiederherstellung des Deutschen Reiches für die deutsche Nation auch nach innen das Wahrzeichen neuer Größe sein, möge dem deutschen Reichskriege, den wir so ruhmreich geführt, ein nicht minder glorreicher Reichsfriede folgen, und möge die Aufgabe des deutschen Volkes fortan darin beschlossen sein, sich in dem Wettkampfe um die Güter des Friedens als Sieger zu erweisen.“ So lauteten die Herzenswünsche Kaiser Wilhelms, ausgesprochen in der Thronrede vom 21. März 1871. Und die Nation sprach freudig dazu ihr Amen!

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1893

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations