Advertisement

Koblenz und Babelsberg

  • Ferdinand Schmidt

Zusammenfassung

Glück und selige Freude empfindet derjenige, welcher an klaren Abenden, wenn die roten Gluten der Abendsonne die jenseitigen Höhen mit ihrem Golde überströmen, während sich auf das Flussthat und den durch dasselbe sich hinwindenden Strom, der hier und da noch von kleinen oder größeren Booten befahren wird, bereits der Schleier der Dämmerung zu senken beginnt, den blick auf den stolz vorüberrauschenden Rhein weilen läßt, Kaum vermag er das Auge wegzuwenden von dem zauberischen Bilde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1893

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations