Advertisement

Der Prinz von Preußen

  • Ferdinand Schmidt

Zusammenfassung

Alsbald nach seiner Thronbesteigung, unterm 12. Juni 1840, verfügte König Friedrich Wilhelm IV., daß Prinz Wilhelm fortan den Titel „Prinz von Preußen” führen solle. Zugleich bestellte er den Prinzen als Statthalter von Pommern und übertrug ihm den Vorsiß im Staatsministerium. Gelegentlich der Huldigung in Königsberg wurbe der Prinz, welcher, wie erwähnt, zwei Jahre früher mit dem Generalkommando über das Gardekorps betraut worden war, zum General der Infanterie ernannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1893

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations