Advertisement

Einführung. Die Zollern und die Hohenzollern

  • Ferdinand Schmidt
Chapter

Zusammenfassung

Die der Hohenstaufen, so erhebt sich, unweit von ihm im Herzen des alten Schwabenlandes, der Zoller, ein 800 m hoher Vorberg der Schwäbischen Alp, auf seiner Spitze eine Burg tragend, die als Stammsitz des ruhmreichen fürstlichen Geschlechts der Hohenzollern bekannt ist. Diese alte Burg, gewaltig an Umfang und von seltener Wehrhaftigkeit, ward von Dichtern als die Königin der Burgen Schwabens geprisen. In einer älteren Reimchronik heißt es:

„Hohenzollern, du wehrliches Haus, Wie weit hast du geschauet hinaus! All um und um in Schwabenland Wardst du ob allen Burgen genannt.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1893

Authors and Affiliations

  • Ferdinand Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations