Advertisement

Kaufmännische Einrichtungen und Usancen (Platzgebräuche)

  • Max Behm
Chapter

Zusammenfassung

Das Handelsregister dient dazu, einem jeden Einsicht zu verschaffen, wer der Inhaber einer Firma ist, und wer befugt ist, die Firma zu zeichnen. Das deutsche Handelsgesetzbuch schreibt vor, daß bei jedem zuständigen Amtsgericht ein Handelsregister geführt wird; darin ist einzutragen: die Firma des Kaufmannes nebst dem Namen ihres Inhabers, etwaige spätere Änderungen in den Verhältnissen der Firma, ebenso das etwaige Erlöschen derselben; jede Prokura, die einer bestimmten Person erteilt wird, sowie das Erlöschen einer solohen Prokura, der Sitz der Firma und endlich das Datum, an dem sich die betreffende Eintragung bezw. Änderung zugetragen hat. Das Gericht hat die Eintragungen in das Handelsregister durch den „Deutschen Reichsanzeiger“ und ein anderes Blatt bekannt zu machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Max Behm
    • 1
  1. 1.Städtischen PflichtfortbildungsschuleBerlinDeutschland

Personalised recommendations