Advertisement

Vorrichtungen zur Zuführung von Blechstreifen

  • Christian Gugel
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Zuerst wäre hier die Handzuführung zu nennen, bei welcher der Blechstreifen von Hand bewegt wird. Die richtige Teilung wird dadurch erreicht, daß ein fester Stift in die Ausschnitte des Blechstreifens eingreift. Mit einer eigentlichen Zuführungsvorrichtung haben wir es hier nicht zu tun.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Referenzen

  1. 1).
    Reuleaux, Kinematik, II. Band.Google Scholar
  2. 2).
    Zeuner, Schiebersteuerungen.Google Scholar
  3. 1).
    Im folgenden ist statt „sinusähnliche Kurve” nur „Sinuslinie” gebraucht.Google Scholar
  4. 1).
    Z. Ver. deutsch. Ing. 1897, S. 431.Google Scholar
  5. 1).
    Siehe auch Z. d. J. d. I. 1910, Seite 1851.Google Scholar
  6. 1).
    Sämtliche aus Patentschriften entnommene Figuren sind direkt nach diesen wiedergegeben und dementsprechend die Buchstabenbezeichnungen belassen worden.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1912

Authors and Affiliations

  • Christian Gugel

There are no affiliations available

Personalised recommendations