Zusammenfassung

Mit einer gehörigen Ventilation, welche in erster Linie bei Bekämpfung des Grubengases in Frage kommt, müssen, da durch dieselbe eine gänzliche Unschädlichmachung der Schlagwetter nicht zu erreichen ist, noch weitere Massnahmen behufs Erzielung thunlichst hoher Sicherheit Platz greifen. Unter diesen nimmt einen bedeutungsvollen Rang die Anordnung der Grubenbaue ein, da dieselbe von wesentlichem Einfluss auf die Wetterführungsverhältnisse sich erweist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    So kommen nach einem 6jährigen Durchschnitt in England (s. Bergrath Kreischer, Beitrag zu einer vergleichenden Unfallstatistik für den englischen und sächsischen Steinkohlenbergbau) 39,4% und in Sachsen 34,6% auf Verunglückungen durch Gesteinsfall; aber nur 22,8%, bez. 18,8% auf die durch Schlagwetterexplosionen.Google Scholar
  2. 2).
    Glückauf, Jahrg. 1884. No. 1, 3 und 4.Google Scholar
  3. 3).
    Dr. Gurlt, über den Abbau Grubengas führender Steinkohlenfiötze. Vortrag, gehalten auf dem IL Allgemeinen Deutschen Bergmannstage zu Dresden.Google Scholar
  4. 4).
    Bei einem mir bekannten Steinkohlenbergwerke, welches die Versatz-Abbaumethode auf einem 3 m mächtigen scheerenarmen Flötze behufs Verhütung von Grubenbrand durchführt, stellen sich, soweit die Bergmittel der anderen vorhandenen Flötze das Material liefern, die Kosten pro cbm. Versatz auf 0,50–0,75 Mk; dagegen, wenn, was selten erforderlich, die Versatzmassen über Tage zu gewinnen und in die Grube anzufordern sind, pro cbm. bis auf 2 Mk. Es möchten hiernach für den Fall, dass die Berge mittelst Bergmühlen beschafft werden, 3 Mk. pro cbm. Versatz nicht zu hoch gegriffen sein.Google Scholar
  5. 5).
    Annales des mines, 7. Sér. Bd. XI S. 241 u. fg. S. auch Schlussbericht der französischen Schlagwettercommission in der Zeitschrift für B.-, H.- u. S.-W. Bd. 29, S. 356 u. fg.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1886

Authors and Affiliations

  • B. Otto

There are no affiliations available

Personalised recommendations