Ein- und Ausschalten der Bewegung

  • Oscar Thiering

Zusammenfassung

Das Ein- und Ausschalten der Textilmaschinen oder einzelner Teile derselben erfolgt nach denselben Prinzipien wie bei anderen Maschinen, durch lösbare Kupplungen, Verschieben des Riemens von der festen auf die lose Scheibe, Entfernen der Zahn- und Reibungsräder und endlich durch die verschiedenen Schalt- und Hemmwerke.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Kinzer: Technologie der Appretur S. 52.Google Scholar
  2. 2).
    Weisbach: Ingenieur-u Maschinenmechanik III, 1, S. 858.Google Scholar
  3. 1).
    Weisbach: Ingenieur-u,. Maschinenmechanik III, 1, S. 894.Google Scholar
  4. 2).
    Mikolaschek: Mech. Weberei S.121.Google Scholar
  5. 1).
    Reuleaux: Kinematik II, S.626.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Oscar Thiering
    • 1
  1. 1.Kön. Polytechnikum in BudapestBudapestUngarn

Personalised recommendations