Zusammenfassung

Da die Oberfläche des Meeres zugleich den Grund bildet, auf dem die darüber gelagerte Atmosphäre ruht, so ist es von vornherein wahrscheinlich, dass wir zum mindesten für die tieferen Schichten unserer Atmosphäre hier und da aus gleichen Ursachen gleiche Wirkungen entstehen sehen, dass also Meeres- und Luftströme parallel gehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1896

Authors and Affiliations

  • W. Weise
    • 1
  1. 1.Forstakademie zu MündenMündenDeutschland

Personalised recommendations