Advertisement

Allgemeine Unterschiede zwischen Kurz- und Langwellen. Eigentümlichkeiten kurzer Wellen

  • Robert Wunder
Part of the Bibliothek des Radio-Amateurs book series (RADIO OBA)

Zusammenfassung

Die praktische Einführung der schon verhältnismäßig kurzen Rundfunkwellen im Verein mit den zahlreichen Beobachtungsmöglichkeiten durch Hunderttausende und unter den verschiedensten Vorbedingungen zeitigte bereits höchst merkwürdige Resultate, Erscheinungen, die früher unbekannt waren. Wußte man von den alten Langwellen bereits, daß die Empfangslautstärke bei großen Entfernungen nachts erheblich anstieg, so war man doch nicht wenig überrascht, bei kurzen Wellen eine vielmals größere Steigerung der Empfangsintensität während der Dunkelheit zu bekommen. Hand in Hand hiermit schnellte natürlich die überbrückbare Entfernung in die Länge, und die Fachleute fanden wieder einmal, daß der Mensch doch niemals auslernt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Robert Wunder
    • 1
  1. 1.KulmbachDeutschland

Personalised recommendations