Neuralgien des Plexus brachialis

  • O. Schellong

Zusammenfassung

Die Neuralgien des Plexus brachialis sind auch klinisch nicht leicht in ein einheitliches Bild zu fassen. Die Lehrbücher, welche ich daraufhin durchmustert habe (Oppenheim, Steinert, Strümpell), bezeichnen diese Neuralgien als selten, sogar als sehr selten und fassen neuralgische Armschmerzen im allgemeinen teils als Psychalgien, teils als Beschäftigungsneurosen, teils auch als arteriosklerotische Irradiationen auf; außerdem weisen alle, zuletzt Goldscheider in einer besonderen Arbeit 1) auf die Abhängigkeit der Brachialgien von krankhaften Veränderungen des Schultergelenks hin. Erläßt es dabei dahingestellt, ob in diesen Fällen außer den irradierten Gelenksschmerzen nicht auch „neuritische, myositische, echt rheumatisch-neuralgische, myalgische Komplikationen vorkommen“ und erklärt dann weiterhin, daß unter den von ihm beobachteten Fällen keiner gewesen wäre, bei welchem die Annahme einer echten Neuritis begründet gewesen wäre, wohl aber solche, bei denen es nicht zu entscheiden war, ob wirkliche Neuralgie oder irradierte Hyperalgesie vorlag.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1911

Authors and Affiliations

  • O. Schellong
    • 1
  1. 1.Königsberg i. Pr.Deutschland

Personalised recommendations