Die Zinsfunktion

  • Heinrich Bleicher

Zusammenfassung

Der Endwerth des Kapitals 1 nach t Zeiteinheiten werde mit F(t) bezeichnet und Zinsfaktor dieser Zeitperiode genannt. Dann ist 1/F(t), d. i. dasjenige Kapital, welches in der gleichen Zeit zu 1 anwächst, der Diskontfaktor. Es handelt sich nun darum, bei gegebenem Maasse der Verzinsung, den Zinsfaktor F(t) zu bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1888

Authors and Affiliations

  • Heinrich Bleicher

There are no affiliations available

Personalised recommendations