Advertisement

Die Eimerkettenbagger

  • Th. Krauth

Zusammenfassung

Im Gegensatz zum Löffelbagger stellt der Eimerkettenbagger kein Universalgerät für die verschiedensten Bodenarten dar. Er ist vielmehr das typische Hochleistungsgerät für die leichteren Bodenarten der mitteldeutschen Tiefebene, wobei er allerdings als Hoch- und Tiefbagger in gleicher Weise verwendet werden kann. Er hat seine Heimat in Deutschland und wurde in den ersten 20 bis 25 Jahren nach seinem Entstehen bei den großen Erdarbeiten beim Ausbau des deutschen Eisenbahnnetzes und dann hauptsächlich im Kanalaushub (Abb. 264) beim Ausbau der norddeutschen Wasserstraßen verwendet. Nach dem vorläufigen Abschluß des Bauprogrammes für die Wasserstraßen anfangs des Jahrhunderts traten für die Eimerkettenbagger andere Arbeiten auf, indem es mit Hilfe dieser Geräte möglich wurde, die bis dahin in der Hauptsache im Tiefbaubetrieb gewonnene Braunkohle in wirtschaftlichem, gegenüber der Steinkohle wettbewerbsfähigen Tagebaubetrieb zu erschließen. Die Umstellung auf den Tagebaubetrieb verschaffte der Braunkohlenindustrie einen ungeahnten Aufschwung; sie verlangte aber mit der Zeit eine immer weiter fortschreitende Vergrößerung und Vervollkommnung der Eimerkettenbagger, die heute in größtem Umfang beim Abräumen des Deckgebirges der Braunkohlentagebaue und bei der Gewinnung der Braunkohle selbst verwendet werden und von hier aus, allerdings vereinzelt, auch nach Nordamerika, Australien und Rußland gekommen sind.

Schrifttum

Im Text erwähnt

  1. 1.
    Krey: Erddruck, Erdwiderstand. Berlin: Wilhelm Ernst and Sohn 1936.Google Scholar
  2. 2.
    Härtig: Ausgewählte Kapitel aus dem Gebiet der Materialwirtschaft und des Handwerkerwesens im Braunkohlenbergbau. Braunkohle 1932 Heft 27.Google Scholar
  3. 3.
    Voigt: Betriebswirtschaft von Instandsetzungswerkstätten. Masch.-Bau 1928 S. 637ff.Google Scholar
  4. 4.
    Graebing: Über die zweckmäßige Form des Baggereimers. Braunkohle 1934 Heft 16.Google Scholar
  5. 5.
    Fördergefäße mit Aluminiumfutter für Abraumarbeiten und tiefbauliche Zwecke. Braunkohle 1928 S. 359.Google Scholar
  6. 6.
    Gold: Polygonecken für Eimerkettenbagger, ihre zweckmäßige Befestigung und Form. Braunkohle 1934 Heft 6.Google Scholar
  7. 7.
    Baldauf: Neuere Erkenntnisse auf dem Gebiet Verminderung des Verschleißes an den Polygonecken und Schaken von Eimerkettenbaggern. Braunkohle 1934 Heft 6. S. 81. B. Kruppsche Monatshefte 1931 Nov.-Heft S. 292.Google Scholar
  8. 9.
    Wenzel: Lübecker Masch.-Bauges. Z. VDI 1932 Heft 3 S. 61.Google Scholar
  9. 10.
    Mitteilung d. AEG: Beleuchtung in Bagger-und Bergwerksbetrieben im Tagebau. Z. VDI 1933 Heft 3.Google Scholar
  10. 11.
    Wenzel: Raupenschwenkbagger für Hoch- und Tiefbaggerungen. Fördertechn. 1933 Heft 7/8.Google Scholar
  11. 12.
    Wenzel: Eimerkettenbagger großer Leistung für Meliorationsarbeiten. Z. VDI 1932 Heft 3 S. 61.Google Scholar
  12. 13.
    Z. VDI 1929 Heft 40 S. 1438.Google Scholar
  13. 14.
    Z. VDI 1929 Heft 47 S. 1686/87.Google Scholar
  14. 15.
    Bauing. 1929 Heft 7 S. 114.Google Scholar
  15. 16.
    Z. VDI 1935 Heft 6 S. 160.Google Scholar
  16. 17.
    Eimerkettenbagger für Arbeiten in unregelmäßigem Boden. Bautechn. 1935 Heft 14 S. 192.Google Scholar
  17. 18.
    Schäfer: Untersuchungen und Erfahrungen an Stahlbaggerschwellen. Mitt. Forsch.Anst. Gutehoffnungshütte 1933 Heft 4.Google Scholar
  18. 19.
    Heinemann: Stahlhohlschwellen für Baggergleise in Braunkohlentagebauen. Braunkohle 1931 Heft 35.Google Scholar
  19. 20.
    Krauth: Schienenbefestigungen neuzeitlicher Baggergleise. Bautechn. 1934 Heft 54 S. 719.Google Scholar
  20. 21.
    Neuerungen an Fahrleitungsanlagen im Braunkohlenbergbau. AEG-Mitt. Sept. 1933.Google Scholar
  21. 22.
    Deckert: Ausführliche Betrachtungen über Frost-und Regencharakteristik. Beitrag zur Organisation der Abraumbetriebe. Braunkohle 1929 Heft 2 u. 3.Google Scholar
  22. 23.
    Eckert: Über Kostenberechnung und Baugeräte im Tiefbau. Berlin: Julius Springer 1931.Google Scholar
  23. 24.
    Ritter: Kostenberechnung im Ingenieurbau. Berlin: Julius Springer 1922.Google Scholar
  24. 25.
    Isermann: Über die Wirtschaftlichkeit von Eimerkettenbaggern im Abraumbetrieb. Braunkohle 1929 Heft 52.Google Scholar
  25. 26.
    Härtig: Ergebnisse von Zeit-und Organisationsstudien in den Betriebszweigen des Braunkohlenbergbaues. Braunkohle 1928 Heft 30 S. 695.Google Scholar
  26. 27.
    Aockerblom: Über wirtschaftliche Größen von Eimerkettenabraumbaggern. Braunkohle 1932 Heft 1, 2, 3 S. 1, 25, 41.Google Scholar

Im Text nicht besonders erwähnt

  1. Flegel: Über eine neue Baggerkonstruktion zur Gewinnung von zwei Strossen von einer Sohle aus. Braunkohle Bd. 17 (1918) Heft 10 S. 81.Google Scholar
  2. Hermans: Baggermaschinen für Braunkohlengewinnung. Braunkohle Bd. 17 (1918) Heft 51 S. 433.Google Scholar
  3. Kruse, A.: Ein neuer Bagger zur Ausschaltung toniger und ähnlicher Zwischenmittel der Braunkohle in den Tagebauen. Braunkohle Bd. 18 (1919) Heft 34 5. 444.Google Scholar
  4. Grabenbagger in Braunkohlentagebaubetrieben. Braunkohle Bd. 18 (1919) Heft 41/42 S. 527/545.Google Scholar
  5. Simon, E.: Baggermaschinen. Technisches Blatt 1920 Heft 1 S. 1.Google Scholar
  6. Wintermeyer: Der Bau von Eimerketten-Trockenbaggern durch Fried. Krupp A.-G. Fördertechn. 1921 Heft 26 S. 335.Google Scholar
  7. Sack, A.: Neuere Eimerbagger für Kanalarbeiten. Schweiz. Bauztg. 1922 Heft 5 S. 60.Google Scholar
  8. Rathjens, J.: Erfahrungsergebnisse über Trockenbaggerbetriebe. Berlin: Wilh. Ernst and Sohn 1922.Google Scholar
  9. Buhle: Eimerketten-Trockenbagger der Fried. Krupp A.-G. in Essen. Bautechn. 1923 Heft 20 S. 185.Google Scholar
  10. Böttcher: Klärteichbagger. Z. VDI 1923 Heft 29 S. 717.Google Scholar
  11. Benedict: Neuerungen für wirtschaftlichen Trockenbaggerbetrieb. Bautechn. 1924 Heft 23 S. 367.Google Scholar
  12. Barnes: Dampfbagger. Far East Rev. Bd. 21 (1926) Heft 10.Google Scholar
  13. Bell: Eimerbagger auf Raupenketten. Fördertechn. 1927 Heft 12 S. 218.Google Scholar
  14. Buhle: Neuzeitliche Bagger-und Absetzmaschinen der Fried. Krupp A.-G. in Essen. Bautechnik 1927 Heft 23 S. 356.Google Scholar
  15. Buhle u. Franke: Amerikanische Raupen-, Löffel-u. Grabenbagger. Bautechn. 1927 Heft 51 S. 743.Google Scholar
  16. Gambichler, F.: Gleisloser Rohölschnellbagger. Fördertechn. 1927 Heft 20. Kesper: Eimerkettenbagger. Z. VDI 1927 Heft 52 S. 1813.Google Scholar
  17. Riedig, F.: Fördertechnik im Abraumbetrieb des Braunkohlentagebaues. Fördertechn. 1928 Heft 24/26 S. 443, 489.Google Scholar
  18. Boeh1mann, Riedig, Rücker: Die hauptsächlichsten Bauarten der Raupenfahrwerke an Baggern. Fördertechn. 1929 Heft 13 S. 224.Google Scholar
  19. Böttcher: Eimerketten-Trockenbagger mit Kiessortiervorrichtung. Fördertechn. 1928 Heft 4 S. 85.Google Scholar
  20. Ro: Grabenbagger für Dränung. Z. VDI 1929 Heft 14 S. 478.Google Scholar
  21. Rg: Ein englischer Grabenbagger auf Raupenbändern. Fördertechn. 1929 Heft 12 S. 213. Franke: Die amerikanischen Grabenbagger und ihre Anwendung. Bauing. 1929 Heft 7 S. 112.Google Scholar
  22. Karl: Die Bauarten der Eimerkettenbagger zur Gewinnung von Braunkohle. Fördertechn. 1929 Heft 16 S. 296.Google Scholar
  23. Franke: Neue Förderanlagen im Braunkohlentagebau. Fördertechn. 1929 Heft 20/22 S. 337. Hirz: Technische Entwicklung des mitteldeutschen Braunkohlenbergbaues im Jahre 1928 Braunkohle Bd. 28 (1929) Heft 23 S. 469.Google Scholar
  24. Gold: Die Entwicklung des Eimerkettenbaggers im Braunkohlenbergbau. Braunkohle Bd. 28 (1929) Heft 28 S. 613/38.Google Scholar
  25. Amerikanische Grabenbagger. Z. VDI 1929 Heft 40 u. 47.Google Scholar
  26. Ausheben von Baugruben mit Dieselkleineimerbagger. Baumarkt 1930 Heft 8 S. 221. Hoppe: Beitrag zur Statik der Raupen-Eimerketten-Schwenkbagger. Fördertechn. 1930 Heft 12 S. 238.Google Scholar
  27. Gelenk-Viereck-Grabenbagger. Bautechn. 1930 Heft 34 S. 525. Barber-Greene-Grabenbagger. Bautechn. 1930 Heft 39 S. 585.Google Scholar
  28. Riedig, F.: Fördermittel zum Reinigen von Schlamm-u. Klärteichen. Fördertechn. 1931 Heft 12, 15/16 S. 188/246.Google Scholar
  29. Riedig, R.: Der Doppelportalbagger mit schwenkbarem Oberteil der Maschinenfabrik Buckau R. Wolf A.-G. Fördertechn. 1931 Heft 17/18 S. 281.Google Scholar
  30. Schneider: Ein Krupp-Kanalbagger für die großen Entwässerungsarbeiten in Westmazedonien. Kruppsche Mh. 1931 Nov.-Heft S. 290.Google Scholar
  31. Koch: Neuzeitliche Gleis-und Raupeneimerkettenbagger. Ind. u. Handelszeit. 1931, Sonderdruck S. 1.Google Scholar
  32. Kesper: Die Entwicklung und Wirtschaftlichkeit der modernen Bagger und Absetzapparate. Fördertechn. 1931 Heft 4 S. 57.Google Scholar
  33. Hirz: Technische Entwicklung des mitteldeutschen Braunkohlenbergbaues im Jahre 1930/31. Braunkohle Bd. 30 (1931) Heft 24 S. 485.Google Scholar
  34. Riedig, F.: Neuere kleine und mittlere Bagger für Tiefbauzwecke. Asphalt u. Teer 1931 Heft 32 S. 815.Google Scholar
  35. Franke: Abraumbagger für sehr große Baggertiefen. Fördertechn. 1932 Heft 1/2 S. 21. R.: Ein neuer Eimerkettenbagger. Fördertechn. 1932 Heft 3/4 S. 48.Google Scholar
  36. Franke, R.: Der Eimerkettenbagger zum Ausheben von Kanälen in Westmazedonien. Bautechn. 1932 Heft 7 S. 83.Google Scholar
  37. Rasper: Abstützung von Fahrwerken mittels kommunizierender Druckgefäße im Bagger-und Förderbrückenbau. Braunkohle Bd. 31 (1932) Heft 25 S. 421. 1380 m3/h Abraumleistung. VDI-Nachr. 1932 Nr. 47 S. 3.Google Scholar
  38. Rasper, R.: Universal-Raupenbagger für Baggerarbeiten. Bautechn. 1932 Heft 50 S. 657.Google Scholar
  39. Riedig, F.: Raupenschwenkbagger zum Nachräumen von Abraum. Braunkohle Bd. 31 (1932) Heft 52 S. 918.Google Scholar
  40. Hayheimer: Schwenkbagger der Gewerkschaft des Braunkohlenbergwerkes Neurath in Neurath. AEG-Mitt. 1933 Heft 4 S. 150.Google Scholar
  41. Hayheimer, R.: Ein neuer Eimerkettenschwenkbagger mit 1380 m3/h Leistung. Fördertechn. 1933 Heft 7/8 S. 98.Google Scholar
  42. Franke: Sonderkonstruktionen des amerikanischen Baggerbaues. Fördertechn. 1933 Heft 21/22 S. 244.Google Scholar
  43. Riedig, F.: Kleinbagger in der Gegenwart. Fördertechn. 1933 Heft 21/22 S. 248. R. -: Ein neuer Abraumbagger. Bautechn. 1933 Heft 25 S. 345.Google Scholar
  44. R. Riedig: Ein Grabenbagger zum Ziehen von Gräben mit schrägen Wänden. Bautechn. 1933 Heft 31 S. 442.Google Scholar
  45. R. Riedig: Raupenschwenkbagger für Braunkohlentagebau. Z. VDI 1933 Heft 5 S. 130. Neues aus dem Eimerkettentrockenbaggerbau. Fördertechn. 1933 Heft 21/22 S. 268.Google Scholar
  46. R. Riedig: Der größte Eimerkettenbagger beim Bau des Mittellandkanals. Bautechn. 1933 Heft 49 S. 670.Google Scholar
  47. Rasper: Die Traggerüste der Großbagger und Absetzer. Z. VDI 1933 Heft 28 S. 777.Google Scholar
  48. R. Rasper: Ein großer Eimerkettenbagger für den Aushub von Kanälen. Bautechn. 1933 Heft 35 S. 486.Google Scholar
  49. R. Rasper: Ein Eimerkettenbagger für Entwässerungsarbeiten. Fördertechn. 1934 Heft 1/2 S. 21.Google Scholar
  50. R. Rasper: Eimerketten-Kleinbagger zum Ausheben von Gräben. Bautechn. 1934 Heft 3 S. 39. Rasper: Beitrag zur Bestimmung der Standsicherheit, Belastung und Beanspruchung von Traggerüsten der Großbagger und Absetzer. Fördertechn. 1934 Heft 3/4, 13/14, 23/24, 25/26 S. 35, 154, 281, 292.Google Scholar
  51. R. Rasper: Grabenbagger für Kabel-und Rohrverlegearbeiten. Fördertechn. 1934 Heft 9/10 S. 121.Google Scholar
  52. R. Rasper: Grabenbagger für Frankreich. Fördertechn. 1934 Heft 9/10 S. 120.Google Scholar
  53. R. Rasper: Eimerkettenbagger mittlerer Größe für große Baggertiefen. Fördertechn. 1934 Heft 11/12 5. 146.Google Scholar
  54. Riedig, F.: Kleingeräte zur Herstellung von Kanälen. Dtsch. Wasserwirtsch. 1934 Heft 12.Google Scholar
  55. Dobrowolsky: Ukrainische Eimerketten-Schwenkbagger. Fördertechn. 1934 Heft 13/14 S. 170.Google Scholar
  56. Böttcher: Kleinbagger im Baubetriebe. Fördertechn. 1934 Heft 19/20 S. 220.Google Scholar
  57. R. Böttcher: In einen Raupenbagger umgebauter Schienenbagger. Bautechn. 1934 Heft 23 S. 293.Google Scholar
  58. Riedig, F.: Der Umbau älterer Eimerkettenbagger in neuzeitliche Geräte. Braunkohle 1934 Heft 31 5. 504.Google Scholar
  59. Klitzing: Deutsche Eimerkettenbagger im Braunkohlenbergbau. Engineering 1934 Heft 3559, 3564 S. 369, 508.Google Scholar
  60. Bf.: Schaufler-Kettenbagger für Abraumförderung. Z. VDI 1935 Heft 6 S. 160.Google Scholar
  61. Riedig, F.: Die heutigen Formen der Eimerkettenbagger für Braunkohlengruben. Fördertechn. 1935 Heft 9/10.Google Scholar
  62. Riedig, F.: Die neuere Entwicklung der Eimerkettenbagger. Braunkohle Bd. 34 (1935) Heft 17 S. 261.Google Scholar
  63. R. Riedig: Eimerkettenbagger für 1650 m3/h Leistung. Bautechn. 1935 Heft 20 S. 256.Google Scholar
  64. R. Riedig: Der Raupenschwenkbagger für die Bedienung der Raupenband-Förderbrücke der Gewerkschaft Hürtherberg (Rhld.). Bautechn. 1935 Heft 40 S. 538.Google Scholar
  65. Ohnesorge: Anwendbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Bagger. Braunkohle Bd. 21 (1922) Heft 43, 45, 46, 47, 49 S. 733, 761, 780, 795, 837.Google Scholar
  66. Garbotz, G.: Betriebskosten und Organisation im Baumaschinenwesen. Berlin: Julius Springer 1922.Google Scholar
  67. Riedig, F.: Über die Wirtschaftlichkeit von Eimerkettenbaggern, Löffelbaggern und Kabelbaggern. Fördertechn. 1923 Heft 23 S. 259.Google Scholar
  68. Krauth: Baubetrieb und Bauwirtschaft im Braunkohlenabraum. Dissertation 1923. Hellberg: Der Tagebau und die rationelle Betriebsführung. Braunkohle Bd. 24 (1925) Heft 14 S. 353.Google Scholar
  69. Klitzing: Vergleich der Wirtschaftlichkeit von Eintorbagger und Doppeltorbagger. Braunkohle Bd. 25 (1926) Heft 40/41 S. 873, 898.Google Scholar
  70. Gremmler: Theoretische, mögliche und erreichbare Leistung eines Abraumbetriebes auf Grund von Zeitstudien. Braunkohle Bd. 26 (1927) Heft 38 S. 865.Google Scholar
  71. Aockerblom: Über wirtschaftliche Größen von Eimerketten-Abraumbaggern. Braunkohle Bd. 26 (1927) Heft 14 S. 281.Google Scholar
  72. Härtig: Methoden und Aufgaben der Zeitstudien im Abraumbetrieb. Braunkohle Bd. 26 (1927) Heft 35 S. 811.Google Scholar
  73. Gold: Maßnahmen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit von Eimerbaggern. Braunkohle Bd. 27 (1928) Heft 34/35 S. 785, 809.Google Scholar
  74. Isermann: Über die Wirtschaftlichkeit verschiedener Antriebsarten für Eimerkettenbagger in Braunkohlen-Tagebauwerken. Fördertechn. 1928 Heft 24 S. 440.Google Scholar
  75. Aockerblom: Über wirtschaftliche Größen von Eimerketten-Abraumbaggern. Braunkohle Bd. 29 (1930) Heft 3/4, 11 S. 41, 65, 219.Google Scholar
  76. Franke: Über die Förderleistung von Großbaggern in Amerika und Deutschland. Fördertechn. 1932 Heft 25/26 S. 309.Google Scholar
  77. Luther: Untersuchungen über den fahrbaren Knickförderer und über die Wirtschaftlichkeit von Abraumbetrieben im Braunkohlentagebau bei Verwendung des fahrbaren Knickförderers oder anderer Beförderungsmittel. Fördertechn. 1933 Heft 9/10, 11/12, 15/16, 17/18 S. 100, 124, 185, 204.Google Scholar
  78. Voigt: Zur Technik und Wirtschaftlichkeit der Eimerraupenkettenbagger. Braunkohle Bd. 34 (1935) Heft 25 S. 387.Google Scholar
  79. Haase: Geschmiedete Eimerkettenglieder für Baggerbetriebe. Braunkohle Bd. 23 (1924) Heft 16 S. 275.Google Scholar
  80. Philippi: Elektrischer Antrieb von Baggern und Abraumlokomotiven im Braunkohlenbergbau. Braunkohle Bd. 23 (1924) Heft 18 S. 320.Google Scholar
  81. Garbotz, G.: Elektrischer Baggerantrieb. Bautechn. 1925 Heft 21 S. 276.Google Scholar
  82. Hirz: Der Stand der Normung im Braunkohlenbergbau. Braunkohle Bd. 24 (1925) Heft 19 S. 455.Google Scholar
  83. Schmidt: Fördergeräte und Fördergefäße mit Aluminiumfutter für Abraumarbeiten und tiefbauliche Zwecke. Braunkohle Bd. 27 (1928) Heft 16 S. 359.Google Scholar
  84. Ehlers: Ist die Imprägnierung von Baggerschwellen wirtschaftlich? Braunkohle Bd. 30 (1931) Heft 1 S. 1.Google Scholar
  85. Ehlers: Nochmals die Frage der Imprägnierung von Baggerschwellen. Braunkohle Bd. 30 (1931) Heft 26 S. 525.Google Scholar
  86. Karsten: Aus der Baumaschinen-Industrie: Elektrische Ausrüstungen für Bagger. Baumaschine, Baustoff, Baubetrieb 1931 Heft 3/5 S. 34.Google Scholar
  87. Koch: Druckmessungen an den Fahrwerken von Baggern, Absetzern und Abraumförderbrücken. Braunkohle Bd. 31 (1932) Heft 48 S. 859.Google Scholar
  88. Riedig, F.: Der Umbau von Schienenbaggern in Raupenbagger. Braunkohle Bd. 31 (1932) Heft 36 S. 662.Google Scholar
  89. Riedig, R.: Anbau-Raupenbandfahrwerke für Gleisbagger. Bautechn. 1932 Heft 43 S. 581.Google Scholar
  90. Dg.: Lautrufanlage auf einem neuzeitlichen Bagger. Siemens-Z. 1933 Heft Nov./Dez. S. 359. Druckluftausrüstungen für Bagger. Fördertechn. 1933 Heft 3/4 S. 48.Google Scholar
  91. R. Dg: Der elektrische Teil des größten Abraumbaggers der Welt. Fördertechn. 1933 Heft 21 bis 22 5. 267.Google Scholar
  92. Engel: Die elektrische Ausrüstung von Baggern und Förderbändern. Fördertechn. 1933 Heft 23 u. 24 S. 292.Google Scholar
  93. Brown, Boveri and Cie: Elektrische Neuerungen für Bagger, Absetzer und Förderbrücken. BBC Nachr. 1933.Google Scholar
  94. Jungblut: Elektrische Steuerungen für Bagger, Absetzer und Abraumförderbrücken Fördertechn. 1933 Heft 23/24 S. 289.Google Scholar
  95. Hernig: Raupenbagger mit Gleich-und Drehstrommotoren. (Umbau von Schienen-in Raupenbagger). AEG-Mitt. 1934 Heft 11 S. 339.Google Scholar
  96. Heidebroek: Zur Mechanik der Raupenfahrwerke. Z. VDI 1934 Heft 43 S. 1276.Google Scholar
  97. Fried. Krupp, A.-G.: Leichte Eimerleitern und Eimer für Eimerkettenbagger. Fördertechn. 1935 Heft 3/4.Google Scholar
  98. Riedig, F.: Drucklufteinrichtungen für Eimerkettenbagger. Braunkohle Bd. 34 (1935) Heft 28.Google Scholar
  99. Behring: Bauzeit und Arbeitsplan für Kanalbauten. Z. VDI 1927 Heft 15.Google Scholar
  100. Garbotz, G.: Förder- und Energiewirtschaftsprobleme bei den Bauarbeiten für die Ausnutzung der Shannon-Wasserkräfte in Irland. Bauwelt 1927 Heft 14 S. 367.Google Scholar
  101. Garbotz, G.: Die Bedeutung des Förderwesens im Baubetrieb. Fördertechn. 1928 Heft 1 S. 10. Aockerblom: Entwässerung von Braunkohlenflözen durch Raupenkettenbagger. Braunkohle Bd. 28 (1929) Heft 14 S. 241, 263.Google Scholar
  102. Krauth: Die heutige Groß-Erdbautechnik. Bautechn. 1929 Heft 45/47 S. 701, 731.Google Scholar
  103. Krauth: Large-Volume Earth-Handling Equipment in Germany. Engng. News Rec. 1929 18. u. 25. Juli.Google Scholar
  104. Zander: Stand der Arbeiten am Mittellandkanal östlich Peine. Braunkohle Bd. 29 (1930) Heft 19 S. 400.Google Scholar
  105. Tartarini: Über maschinelle Ausführung von Erdarbeiten. Ann. Lay. pubbl. 1931 Heft 11.Google Scholar
  106. Schütz-Jessen: Die Herstellung des tiefen Einschnittes nördlich von Abbesbüttel in stark wasserführenden Sandschichten. Bautechn. 1932 Heft 3.Google Scholar
  107. Kirchner: Vertiefung des Rhein-Rhone-Kanals in der Scheitelstrecke. Ann. Ponts Chauss. 1932 Heft 5 S. 207.Google Scholar
  108. Tode: Spülkippverfahren und Toneinbau bei der 17 m hohen Dammstrecke des Mittellandkanals nördlich Magdeburg. Bautechn. 1932 Heft 44/46 S. 283, 610.Google Scholar
  109. Sd.: Urbarmachung weiter Landstrecken im französischen Sudan. Z. VDI 1933 Heft 1 S. 30. 40 m Baggertiefe in einem Schnitt. VDI-Nachr. 1933 Nr. 12 S. 3.Google Scholar
  110. Madel-Ohnesorge: Technische Grundlagen des Tagebaues, Teil I. Gewinnung. Halle: Wilhelm Knapp 1933.Google Scholar
  111. Rothe, T.: Neuere französische Kanalbauprojekte und Kanalbauten. Wasserwirtsch. (Wien-München) 1933 Heft 34/35 S. 461.Google Scholar
  112. Krauth: Bucket Chain Excavator; Their use by German Engineers. Civ. Engng. 1933 Okt.-Heft.Google Scholar
  113. Garbotz, G.: Neuere maschinelle Hilfsmittel im Kanalbau. Dtsch. Wasserwirtsch. 1933 Heft 3 S. 40.Google Scholar
  114. Moreau, C.: Das moderne Gerät für öffentliche Arbeiten: Erdarbeiten. „Moninghan“Bagger u. andere. Sci. et Ind. 1933 Heft 10 S. 501.Google Scholar
  115. Eingroßer Eimerkettenbagger für Meliorationsarbeiten. Fördertechn. 1934 Heft 19 /20 S. 240.Google Scholar
  116. Bonet: Der Albert-Kanal. Sci. et Ind. 1934 Heft 13 S. 17.Google Scholar
  117. Riedig, F.: Das Verlegen von Erdkabeln in ununterbrochenem Betrieb. Bautechn. 1934 Heft 14 S. 228.Google Scholar
  118. Franke: Zusammenarbeit von Großgeräten im Unterflöz der Grube Brühl. Braunkohle Bd. 33 (1934) Heft 48/49 S. 817, 839.Google Scholar
  119. Keil: Probleme des Braunkohlentagebaues. Braunkohle 1934 Heft 32 S. 517.Google Scholar
  120. Kaemmerer: Torfindustrie und ihre bergwirtschaftliche Bedeutung. Z. VDI 1935 Heft 13 S. 400.Google Scholar
  121. Laternser: Der Albert-Kanal zwischen Maas und Schelde. Bautechn. 1935 Heft 6 S. 70. Die wirtschaftliche Verwendung von Baggern. Engineering 1935 Heft 3615 S. 446.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1937

Authors and Affiliations

  • Th. Krauth
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations