Advertisement

Fortpflanzung einer ebenen Welle. — Interferenz

  • J. Blondin

Zusammenfassung

Wir wollen nun annehmen, dass die Verschiebungskomponenten ξ, η, ζ, welche im Allgemeinen Funktionen von x, y, z und t sind, nur von z und t abhängen. Fassen wir eine zur Z-Axe senkrechte Ebene in’s Auge, so werden alle in dieser Ebene befindlichen Moleküle zu derselben Zeit t auch dieselbe Verschiebung erleiden, da alle Punkte dieser Ebene durch denselben Werth von z charakterisirt sind. Diese Ebene ist die Wellenebene.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1894

Authors and Affiliations

  • J. Blondin
    • 1
  1. 1.Universität zu ParisFrankreich

Personalised recommendations