Advertisement

»Franks Casket« und seine Deuter

  • Rudolf Imelmann
Chapter
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Das unter dem Namen »Franks Casket« (C) bekannte und im britischen Museum zu London bewahrte Walfischbein-Kästchen aus angelsächsischer Zeit befindet sich seit 1857 in englischem Besitz und ist seit 1867 Gegenstand von Deutungsversuchen. Es enthält auf dem Deckel und den vier Seiten bildliche Darstellungen; außerdem weisen die Seitenflächen Runeninschriften auf. Daß auch der obere Teil ursprünglich runisch beschrieben war, ist eine naheliegende Annahme, zumal innerhalb des Bildes ein Wort (agili) steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1907

Authors and Affiliations

  • Rudolf Imelmann
    • 1
  1. 1.Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations