Von den Bedingungen der Stabilität kolloider Systeme

(Oberflächenspannung, Hydratation, elektrische Ladung.)
  • Hans Handovsky

Zusammenfassung

Wir wollen uns nunmehr der Beantwortung der zweiten Frage zuwenden, über die Bedingungen der Stabilität der kolloiden Systeme und besonders der uns vornehmlich interessierenden lyophilen Kolloide. Unter Stabilität eines kolloiden Systems wollen wir die Erhaltung eines mittleren Dispersitätsgrades verstehen. Es gehen ja in einem kolloiden System ständig Dispersions- und Kondensationsvorgänge vor sich. Solange dieselben um eine mittlere Teilchengröße pendeln, können wir von einem stabilen System sprechen; nehmen die Kondensationsvorgänge überhand, werden die Teilchen immer größer, dann kommt es schließlich zur Koagulation; überwiegen die Dispersionsvorgänge, dann kommt es zur Peptisation des kolloiden Systems.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Hans Handovsky
    • 1
  1. 1.Universität GöttingenDeutschland

Personalised recommendations