Transformatoren

  • Karl Strecker

Zusammenfassung

Transformatoren sind Apparate zur Umwandlung elektrischer Wechselstrom-Leistung in elektrische Wechselstrom-Leistung, ohne Zuhilfenahme bewegter Teile, insbesondere zur Herabsetzung oder Erhöhung der Spannung, während die Frequenz stets unverändert bleibt. Sie bestehen aus zwei oder mehr durch einen oder mehrere magnetische Kreise mit einander verketteten Wicklungssystemen. Die die elektrische Leistung vom Netz empfangende Wicklung heißt die primäre, die übrigen Wicklungen die sekundären. Das Verhältnis der Windungszahlen zweier durch einen magnetischen Kreis verketteten Spulen nennt man ihr Übersetzungsverhältnis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1912

Authors and Affiliations

  • Karl Strecker

There are no affiliations available

Personalised recommendations