Advertisement

Allgemeines

  • Josef A. T. Kletter
Part of the Betriebswissenschaftliche Forschungen des Wirtschaftsverkehrs book series (BWFW, volume 20)

Zusammenfassung

Im ersten Teile unserer Arbeit haben wir aufgezeigt, daß Stillstandskosten auftreten, sobald es zu Fehlentsprechungen zwischen der Betriebsgröße und dem Nachfragevolumen kommt. Wir haben dargelegt, daß diese Fehlentsprechungen nicht immer die Folge ausgesprochener Eingliederungsfehler sind, sondern bei der ständigen Weiterentwicklung der Wirtschaft auch dadurch entstehen können, daß die hiefür notwendige Anpassungsfähigkeit, in Industriebetrieben nicht erreicht werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 16).
    Vgl. F. Schmidt, Die betriebswirtschaftliche Konjunkturlehre, Spaeth & Linde, Berlin—Wien 1933.Google Scholar
  2. 17).
    Schmalenbach , Dynamische Bilanz, Leipzig 1933, S. 274.Google Scholar
  3. 18).
    Clark, Studies in the Economics of Overhead Costs, Chicago 1929, S. 54.Google Scholar
  4. 19).
    Schmalenbach, Selbstkostenrechnung und Preispolitik, S. 91 ff.Google Scholar
  5. 20).
    F. Schmidt, Kalkulation und Preispolitik, S. 65.Google Scholar
  6. 21).
    Schmalenbach, a. a. O., S. 91 ff.Google Scholar
  7. 22).
    Oberparieiter, Selbstkostenrechnung, Preispolitik und Rationalisierung, Österreichische Steuer- und Wirtschaftszeitung 1928, S. 339.Google Scholar
  8. 23).
    C. Schulz, Das Problem der Preisuntergrenze, Berlin 1928. S. 16 ff.Google Scholar
  9. 24).
    Schmidt, a. a. O., S. 130. 25) Oberparleiter, a. a. O.Google Scholar
  10. 26).
    Zu dieser Annahme sind wir berechtigt, wenn dieser Gedanke, welchen Clark in der 3. Auflage seines Buches: Studies In The Economics Of Overhead Costs, Chicago 1929, vgl. S. 20, mehrmals entwickelt, auch bereits in dessen 1. Auflage (1923), die von Schulz zitiert wird, enthalten war.Google Scholar
  11. 27).
    Schulz, Das Problem der Preisuntergrenze, Berlin 1928, Sonderdruck aus Band I, der Annalen der Betriebswirtschaft.Google Scholar
  12. 28).
    Mellerowicz, a. a. O., S. 36. Wir haben Mellerowicz Bezeichnungen mit jenen Schulz’ übereingestimmt.Google Scholar
  13. 29).
    Mellerowicz, a. a. O., II. Teil, S. 37. Wir verwenden im Folgenden der Klarheit halber an Stelle Mellerowicz’ Schulz Bezeichnungen.Google Scholar
  14. 30).
    Nicklisch, Die Betriebswirtschaft, 7. Aufl., Stuttgart 1929/32, Seite 555 ff.Google Scholar
  15. 31).
    Schmalenbach, a. a. O., vgl. S. 74.Google Scholar
  16. 32).
    Schulz, a. a. O., S. 22ff.Google Scholar
  17. 33).
    Mellerowicz, a. a. O., S. 38ff.Google Scholar
  18. 34).
    Schmalenbach, a. a. O., S. 36.Google Scholar
  19. 35).
    Brasch, zitiert von Peiser, Der Einfluß des Beschäftigungsgrades auf die industrielle Kostenentwicklung, Berlin 1929, S. 36.Google Scholar
  20. 36).
    Clark, a. a. O., S. 53.Google Scholar
  21. 37).
    Mellerowicz, a. a. O. (I. Teil), S. 33.Google Scholar
  22. 38).
    Mellerowicz, a. a. O., S. 44.Google Scholar
  23. 39).
    Vgl. Schmalenbach, Dynamische Bilanz, S. 134ff.Google Scholar
  24. 40).
    F. Schmidt, a. a. O., S. 121 ff.Google Scholar
  25. 41).
    Schmalenbach, a. a. O., S. 38.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1937

Authors and Affiliations

  • Josef A. T. Kletter

There are no affiliations available

Personalised recommendations