Advertisement

Messung des Callier-Quotienten an Röntgenemulsionen

  • Marianne Roggenhausen
  • Werner Seide
Conference paper
Part of the Tuberkulose-Forschungsinstitut Borstel book series (TBC BORSTEL, volume 1954/55)

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit vergleichenden Untersuchungen der Eigenschaften der heute im Handel befindlichen Röntgenemulsionen (Schober und Mitarbeiter) interessierte unter anderem auch deren Callier-Quotient. Seine Größe hat einerseits Einfluß auf das Ergebnis der Schwärzungsmessung, andererseits läßt sie Schlüsse auf die mittlere Korngröße des entwickelten Filmes ziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Eggert, J., u. A. Küster: Callier-Quotient und mittlerer Korndurchmesser entwickelter photographischer Schichten. Veröff. Agfa 4, 49–57 (1935).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • Marianne Roggenhausen
  • Werner Seide

There are no affiliations available

Personalised recommendations