Hypertonie pp 39-50 | Cite as

Die medikamentöse und diätetische Behandlung des Bluthochdruckes

  • H. Klepzig
Conference paper
Part of the Nauheimer Fortbildungs-Lehrgänge book series (NAUFL, volume 37)

Zusammenfassung

Über dieses Thema wurde in den letzten Jahren viel geschrieben und vorgetragen. Der Grund hierfür ist darin zu suchen, daß auf dem Gebiet der Hypertoniebehandlung enorme Fortschritte erzielt werden konnten. Außerdem nimmt die Zahl der Hochdruckkranken zu, allein schon durch die Überalterung der Bevölkerung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Arnold, D. H., Klinik und Praxis der Hochdrucktherapie. Arztl. Fortbildg. 15, 281 (1967).Google Scholar
  2. 2.
    Bock, K. D. und Heimsoth, V., Persistierende orthostatische Hypotonie nach Behandlung mit Guanaciline, Dtsch. med. Wschr. 94, 265 (1969).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Chiang, B. J., L. V. Perlman, F. H. Epstein, Overweight and Hypertension. Circulation 39, 403 (1969).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Cottier, P., N. F. Robert, Die Langzeitbehandlung der Hypertonie. Internist 9, 119 (1968).PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Conolly, M. E., Catapres in hypertension. (London, 1970).Google Scholar
  6. 6.
    Fellinger, K. (Hrsg.), Therapie mit Triamteren. (Stuttgart 1967).Google Scholar
  7. 7.
    Heilmeyer, L., H. J. Holtmeier (Hrsg.), Hochdruckforschung. (Stuttgart 1965).Google Scholar
  8. 8.
    Heilmeyer, L., H. J. Holtmann, E. F. Pfeiffer (Hrsg.), Hochdrucktherapie. (Stuttgart 1968).Google Scholar
  9. 9.
    Heintz, R., H. Losse (Hrsg.), Arterielle Hypertonie. (Stuttgart 1969).Google Scholar
  10. 10.
    Jahrmärker, H., Wann welche Diuretika? Internist 12, 364 (1971).PubMedGoogle Scholar
  11. 11.
    Klepzig, H., Herz- und Gefäßkrankheiten. 2. Aufl. (Stuttgart 1969).Google Scholar
  12. 12.
    Königstein, R. P., Diabetes mellitus und Saluretika. (Stuttgart 1967).Google Scholar
  13. 13.
    Kühne, K., O. Brahms, Die Prognose der essentiellen Hypertonie. (Darmstadt 1964).Google Scholar
  14. 14.
    Meesmann, W., H. J. Stöveken, C. P. Billing, Die Bestimmung des Basisblutdruckes. Dtsch. med. Wschr. 95, 734 (1970).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Rieger, H., Pathogenese der arteriellen Hochdruckformen. Med. Klin. 66, 1135 (1971).Google Scholar
  16. 16.
    Sarre, H. (Hrsg.), Hypertonie. (Stuttgart 1969).Google Scholar
  17. 17.
    Siegenthaler, W., P. Endres, Hypertonie und Hypotonie des alten Menschen. Dtsch. med. J. 24, 1491 (1970).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • H. Klepzig
    • 1
  1. 1.Klinik für Herz- und GefäßkrankheitenKrankenversorgung der Bundesbahnbeamten624 Königstein/Ts.Deutschland

Personalised recommendations