Advertisement

Die Laboratoriumsdiagnostik rheumatischer Erkrankungen bei graviden Frauen

  • J. Erbslöh
  • W. Hangarter
Chapter
  • 6 Downloads
Part of the Der Rheumatismus book series (2798, volume 39)

Zusammenfassung

Sowohl für die Diagnose wie für die Prognose der verschiedenen rheumatischen Erkrankungen ist die Bestimmung der Blutsenkungsgeschwindigkeit von zentraler Bedeutung (Moll), so daß sie bei jedem Patienten unbedingt durchgeführt werden sollte. Ihr Reaktionsmechanismus ist nur teilweise bekannt. Einen bestimmenden Einfluß haben in erster Linie die Plasmaproteine, vor allem das Fibrinogen, das weitaus am stärksten die Senkung beschleunigt (Gilligan und Ernstene; Lucia und Mitarb.). Eine beschleunigte Senkung weist außerdem auf eine Vermehrung des α-2-Globulins hin (Hartmann), also auf serologische Krankheitszeichen im Sinne einer akuten Entzündlina.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • J. Erbslöh
    • 1
    • 2
  • W. Hangarter
    • 1
    • 3
  1. 1.Universität KielDeutschland
  2. 2.Gynäk.-geburtshilflichen AbteilungKreiskrankenhauses StormarnBad OldesloeDeutschland
  3. 3.Kreiskrankenhauses StormarnBad OldesloeDeutschland

Personalised recommendations