Advertisement

Gesichtspunkte zur Begutachtung der Staublungenerkrankungen

  • H. Zobel
Conference paper
Part of the Beihefte zum Zentralblatt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz book series (BZAA)

Zusammenfassung

Nach der derzeit maßgebenden Berufskrankheitenverordnung kann jede Steinstaublungenerkrankung, — wobei ich die Betonung auf Erkrankung legen muß —, durch eine Rente entschädigt werden. Es muß aber eine Beeinträchtigung des Atemapparates oder des Herzkreislaufsystems durch die Erkrankung hervorgerufen sein, die zu objektivieren und somit meßbar sein muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • H. Zobel
    • 1
  1. 1.SaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations