Advertisement

Zusammenfassung

Herr Koech hat in seinen interessanten Ausführungen auf die Bedeutung des Acetylcholinhustentestes für die Beurteilung der Lungenfunktion bei Silikotikern hingewiesen. Wir haben uns ebenfalls, fußend auf den Versuchen von Tiffeneau, des Acetylcholins (Acécoline) als Testmethode bedient sowohl bei Silikosekranken als auch vor allem bei gewissen Patienten ohne Silikose, worüber Prof. Krauss bereits am 30. 11. 55 vor der med. Gesellschaft des Saarlandes berichtete. Als Testmethode bevorzugten wir jedoch die graphische Aufzeichnung der Vitalkapazität und des 1. Sekundenwertes nach Tiffeneau, während Koech in Zusammenarbeit mit Dr. Claass und Dr. Fischer das Auftreten von Husten samt seinen zeitlichen und quantitativen Beziehungen zum Acécoline als Test anwandten.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • H. L. Reischig
    • 1
  1. 1.Knappschafts-KrankenhausSulzbach/SaarDeutschland

Personalised recommendations