Advertisement

Aufgaben und Ziele des Arbeitsmedizinischen Dienstes bei den Saarbergwerken

  • H. G. Zeyer
Conference paper
Part of the Beihefte zum Zentralblatt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz book series (BZAA)

Zusammenfassung

Außer der technischen Vervollkommnung ihrer Werke durch Modernisierung der Einrichtungen zur Steigerung der Rentabilität haben sozial denkende Industrien schon frühzeitig auch die Notwendigkeit einer gesundheitlichen Betreuung ihrer Belegschaft erkannt. So steht auch bei den SBW mit ihren 19 Kohlengruben, entsprechenden Nebengewinnungsanlagen, etwa 100 Schächten und rund 67 000 Bergarbeitern ein Arbeitsmedizinischer Dienst, über dessen Aufgaben und Ziele ich Ihnen als der ärztliche Leiter der Abteilung berichten will. Bei der Besonderheit der saarländischen Bergbauverhältnisse soll dabei das, was bei uns von anderen Kohlenbergbaugebieten abweicht, etwas näher beleuchtet und Identisches nur gestreift werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956

Authors and Affiliations

  • H. G. Zeyer
    • 1
  1. 1.Abt. der SaarbergwerkeSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations