Advertisement

Normen und VDI-Richtlinien (DIN/VDI)

  • Helmut Schmidt
Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Schall- und schwingungstechnische Normen werden durch die verschiedenen Fachnormenausschüsse des Deutschen Instituts für Normung (DIN) e. V. zusammengestellt. Die Geschäftsstelle ist in 10787 Berlin, Burggrafenstr. 4–10. Auf der Grundlage der EG-Verträge werden Europa-Normen (EN) in Technischen Kommissionen (TC) oder Arbeitsgruppen (WG) des Europäischen Komitees für Normung, Rue de Stassart 36, B-1050 Brüssel, in Englisch und Französisch erarbeitet, die dann übersetzt als DIN-EN-Normen gleichlautend zu übernehmen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Liteartur

  1. Döbereiner, W.: Schallschutz im Hochbau: Regeln der Technik in Literatur und Rechtsprechung. BauR (1980) Nr. 4, S. 296/302.Google Scholar
  2. Klein, Krieg, K. G., u. a.: Einführung in die DIN-Normen. Berlin: Beuth Vlg. 1993.Google Scholar
  3. Verzeichnis von Normen und Richtlinien für Akustik, Lärmminderung, Schwingungstechnik 1995. (Abgeschlossen August 1994). Berlin: Beuth Vlg. 1995.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Helmut Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations