Advertisement

Die Morphologie der fehlgebildeten und fehlgesteuerten weiblichen Keimdrüse

  • H.-H. Stange
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie book series (VERH.GYNÄKOLOG., volume 34)

Zusammenfassung

Der im Jahre 1932 von Kermauner geprägte Satz: „Die Lehre von den Fehlbildungen der Eierstöcke läßt die ordnende Hand vermissen“ besitzt auch heute noch Gültigkeit. Eine kritische Überprüfung unserer derzeitigen Vorstellungen führt zu der grundsätzlichen Feststellung, daß selbst einer perfektionierten funktionell-morphologischen Diagnostik Grenzen gesetzt sind. Sie erhellt weiterhin, daß der ovarielle Dysmorphismus nur unter Würdigung der vielseitigen Verflechtung des Eierstocksendokrinium abgehandelt werden kann und ergibt schließlich, daß eine einheitliche Terminologie allgemeinem Bedürfnis entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • H.-H. Stange
    • 1
  1. 1.Oberhausen (Rhld.)Deutschland

Personalised recommendations