Physische Beschaffenheit der Planeten und ihrer Monde

  • Albrecht Unsöld
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 16/17)

Zusammenfassung

Die Erforschung der Planeten und ihrer Satelliten hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der schwierigsten Kapitel der Astrophysik entwickelt. Wir können die benötigten Instrumente erst in Kap. 9 behandeln. Die Deutung der Beobachtungen verlangt heute alle erreichbaren Hilfsmittel der Physikalischen Chemie (chemische Gleichgewichte, Zustandsdiagramme etc.). Endlich kann die Entstehung und Entwicklung unseres Planetensystems (Kosmogonie) sinnvoll nur im Zusammenhang mit der Entwicklung der Sterne und des Milchstraßensystems diskutiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

The solar system (s. unter Handbcher).

  1. Baldwin, R. B.: The measure of the moon. The University of Chicago Press 1963.Google Scholar
  2. Bruhat, G., et E. Schatzman: Les planètes. Paris: Presses Universitaires de France 1952.Google Scholar
  3. Fielder, G.: Structure of the moon’s surface. Oxford-London-New York-Paris: Pergamon Press 1961.Google Scholar
  4. Kopal, Z. (ed.): Physics and astronomy of the moon. New York-London: Academic Press 1961.Google Scholar
  5. Kuiper, G. P. (ed.): The atmospheres of the earth and planets. 2nd Ed. The University of Chicago Press 1952.Google Scholar
  6. Smith, A. G., and T. D. Carr: Radio exploration of the planetary system. Princeton, N. J.: Van Nostrand Co. 1964.Google Scholar
  7. Urey, H. C.: The planets, their origin and development. New Haven: Yale University Press 1952.Google Scholar
  8. The Moon = I. A. U. Symposium 14, 1960.Google Scholar
  9. La Physique des Planètes, Coll. Internat. d’Astrophysique Liège 1962.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Albrecht Unsöld
    • 1
  1. 1.Institut für theoretische Physik und Sternwarte der UniversitätKielDeutschland

Personalised recommendations