Advertisement

Baustatik pp 828-1024 | Cite as

Räumliche Tragwerke

  • Kurt Hirschfeld

Zusammenfassung

Entsprechend der bei den ebenen Tragwerken vorgenommenen Einteilung in Fachwerke und Stabwerke soll auch bei den räumlichen Tragwerken Raumfachwerke und Raumstabwerke unterschieden werden. Allgemein finden sie Anwendung bei Gerüsten, Turm- oder Turmunterbauten, bei Raumüberdeckungen, im Industriebau, Behälterbau, Wasserbau, im Schiffsbau und auch Flugzeugbau.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

Zu Kapitel VIII

  1. Dischinger: Handbuch für Eisenbetonbau. 4. Aufl. 6. Band 1928.Google Scholar
  2. El-Sayed El-Schasly: Biegungsspannungen und Stabkräfte in Schwedlerkuppeln nach Theorie und Modellversuch. Mitteilungen aus dem Institut für Baustatik an der Eidg. Technischen Hochschule in Zürich, 12 1943.Google Scholar
  3. Tsze-Sheng-Shih: Analysis of Ribbed Domes with polygonal Rings. Journal of the Structural Division, Proceedings of the American Society of Civil Engineers, Volume 82, No. St 6, Nov. 1956.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • Kurt Hirschfeld
    • 1
  1. 1.Rhein.-Westf. Technischen HochschuleAachenDeutschland

Personalised recommendations