Physik pp 99-115 | Cite as

Allgemeine Schwingungslehre

  • Christian Gerthsen

Zusammenfassung

Eine Schwingung, deren Amplitude konstant bleibt, heißt ungedämpfte Schwingung. Wenn an einem schwingenden Körper, dem von außen keine Energie zugeführt wird, eine Reibungskraft angreift, dann nimmt die Amplitude beständig ab. Er vollführt eine gedämpfte Schwingung (Abb. 147). Die Reibungskraft ist häufig der Geschwindigkeit proportional und ihr immer entgegengerichtet:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Christian Gerthsen
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations