Advertisement

Das Nervensystem

  • Friedrich Müller

Zusammenfassung

Das Nervensystem ist aufgebaut aus den Ganglienzellen, den Nervenfasern und dem Stützgewebe; das letztere besteht im Gehirn und Rückenmark hauptsächlich aus Glia. Auch die Glia ist entwicklungsgeschichtlich ektodermalen Ursprungs, sie besteht aus einem feinen Fasernetz und verschiedenen Zellarten. Bei Degenerations- und Entzündungsprozessen findet eine Wucherung der Gliazellen statt, die als bewegliche Phagocyten das Myelin der zerfallenden Nervenfasern aufnehmen und es als „Körnchen zellen“ in die Lymph- und Blutwege abführen. Außerdem greifen sie die zugrunde gegangenen Ganglienzellen an und fressen sie (als Neuronophagen) auf. Im Anschluß daran findet eine Wucherung des gliösen Fasernetzes statt, welches wie eine Narbe das zugrunde gegangene Nervengewebe ersetzt, so z. B. bei multipler Sklerose, Encephalitis und Tabes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • Friedrich Müller
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations