Andere Übertragungsmöglichkeiten bei der Schlafkrankheit

  • W. H. Hoffmann
Part of the Handbuch der Allgemeinen Pathologie und der Pathologischen Anatomie des Kindesalters book series (PATHOLOGIE, volume 1)

Zusammenfassung

Von ausserordentlicher Bedeutung ist die Frage, ob die Glossina palpalis der alleinige Überträger der Krankheit ist, ob vielleicht noch andere blutsaugende Kerbtiere in Betracht kommen, oder ob vielleicht gar noch andere Übertragungsmöglichkeiten bestehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1912

Authors and Affiliations

  • W. H. Hoffmann
    • 1
  1. 1.WilhelmshavenDeutschland

Personalised recommendations