Flugträume

  • Wilhelm Stekel

Zusammenfassung

Der Flugtraum1) hat die Phantasie der Menschen immer lebhaft beschäftigt. Unzählige große Geister haben sich mit dem Problem des Fliegens beschäftigt. Heute kann man die Erfüllung eines Kinderwunsches der Menschheit beobachten. Wir wissen noch immer nicht, wie intensiv alles menschliche Schaffen mit vergrabenen infantilen Wünschen zusammenhängt. Da kenne ich einen berühmten Historiker. Forschen und Studieren in alten vergilbten Schriften und Quellen ist ihm Bedürfnis und Lebensberuf. Ist es ein Zufall, daß der Mann eine deutliche Gerontophilie zeigt und sich in Gesellschaften am liebsten mit alten Damen unterhält? Ist es ebenso Zufall, daß gerade dieser Schätzer des Alters nur von seiner Großmutter aufgezogen wurde, an der er mit schwärmerischer Liebe hängt? Durch ähnliche Verbindungen wird auch aus einem kleinen, blutgierigen Sadisten ein großer, berühmter Chirurg.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Stekel

There are no affiliations available

Personalised recommendations