Advertisement

Der Inhalt des kleinen Beckens beim Manne

  • O. Hildebrand

Zusammenfassung

Den Inhalt der Bauchhöhle, soweit sie im kleinen Becken liegt, bildet bei den Männern die Blase und das Rektum. Das Rektum verläuft, wie wir sahen, vom Promontorium in der Kavität des Kreuzbeins zunächst als konkaver Schenkel etwas mehr auf der linken Seite, um unten mit einer nach vorn konvexen Biegung in der Mittellinie die Öffnung nach aussen zu finden. Dieser distale Schenkel ist also nach hinten unten gerichtet. In seinem oberen Teil ist das Rektum vorn und zu beiden Seiten vom Peritoneum umgeben. Im übrigen besteht seine Wandung aus Muskulatur und Schleimhaut, die im unteren Teil durch den Sphincter ani int. und ext. verstärkt wird, während die Wand des proximalen nur aus der Muskelhaut des Rektum besteht. Der Übergang des proximalen in den distalen Schenkel findet etwa entsprechend der Spitze der Prostata statt. Durch mehr oder weniger fettreiches, zahlreiche Lymphdrüsen bergendes, kurzes Bindegewebe ist das Rektum an die Kreuzbeinaushöhlung geheftet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • O. Hildebrand
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations