Advertisement

Der Hals

  • S. Mollier

Zusammenfassung

Der Hals gewinnt seine Form und damit die Abgrenzung seiner Maße zunächst dadurch, daß der oberste Abschnitt des Brustkorbes als Basis und die Unterfläche des knöchernen Schädels als Decke desselben, durch die Halswirbelsäule in bestimmte aber wechselvolle Beziehung zueinander gebracht sind, Abb. 410 und 411.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • S. Mollier

There are no affiliations available

Personalised recommendations