Advertisement

Beitrag zum Blutbild des gesunden Pferdes, insbesondere des Vollblutpferdes

Chapter

Zusammenfassung

Es soll untersucht werden, ob wesentliche Unterschiede bestehen in der Zusammensetzung des Blutes in bezug auf
  1. 1.

    die Zahl der roten

     
  2. 2.

    die Zahl der farblosen

     
  1. 3.
    die verschiedenen Arten der weißen Blutkörperchen, und zwar:
    1. a)

      beim ruhenden Pferde

       
    2. b)

      beim arbeitenden bzw. galoppierenden Pferde.

       
     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Donders und Moleschott, Holländ. Beitr. 1, 369–370.Google Scholar
  2. 2).
    Fierordt, Arch. f. physiol. Heilk. 1852, H. J.Google Scholar
  3. 3).
    Welker, Blutkörperchenzählungen. Prager Vierteljahrssehr. f. Heilk. 44. 1854.Google Scholar
  4. 4).
    Malassez, Cpt. rend. des séances de l’acad. des sciences 1872.Google Scholar
  5. 5).
    Hayem, Du sang et ses altérations anatomiques. Paris 1889.Google Scholar
  6. 6).
    Thoma, Über die Methode der Blutkörperchenzählungen. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. 84, 131. 1881.Google Scholar
  7. 7).
    Reineke, Über den Gehalt des Blutes an Körperchen. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. 118, 148. 1889.Google Scholar
  8. 8).
    Tröster, Blutkörperchenzählungen. Veterinärkunde 18, Nr. 1.Google Scholar
  9. 9).
    Ellenberger-Su.ßdorf, Physiologie der Haussäugetiere. 1892.Google Scholar
  10. 10).
    Fröhner, Friedbergers und Fröhners Lehrbuch der klinischen Untersuchungsmethoden für Tierärzte und Studierende. Stuttgart 1907. Ferd. Enke.Google Scholar
  11. 11).
    Prus, Osten. Zeitschr. f. wiss. Veterinärkunde 1894.Google Scholar
  12. 12).
    v. Limbeck, Über den Einfluß des respiratorischen Gaswechsels auf die roten Blutkörperchen. Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. 1895.Google Scholar
  13. 13).
    Nicolas et Courmont, Etude sur la leucocytose dans l’intoxication et l’immunisation expérimentales par la toxine diphtherique. Arch. de méd. exp. 19.Google Scholar
  14. 14).
    Fischer, Berlin. tierärztl. Wochenschr. 1894, S. 267.Google Scholar
  15. 15).
    Storch, Untersuchungen über den Blutkörperchengehalt des Blutes der landw. Haussäugetiere. Diss. Bern 1901.Google Scholar
  16. 16).
    Wiendieck, Untersuchungen über das Verhalten der Blutkörperchen bei gesunden und mit croupöser Pneumonie behafteten Pferden. Arch. f. wiss. u. prakt. Tierheilk. 32. 1906.Google Scholar
  17. 17).
    Schütze, Untersuchungen über die Zahl der roten und weißen Blutkörperchen gesunder Pferde. Zeitschr. f. Tiermed. 16. 1912.Google Scholar
  18. 18).
    Jakimoff und Kohl, Das Blut verschiedener Pferderassen. Monatsh. f. prakt. Tierheilk. 21. 1910.Google Scholar
  19. 19).
    König, Untersuchungen über das Verhalten der roten Blutkörperchen und über den Hämoglobingehalt des Blutes bei der rheumatischen Hämoglobinämie der Pferde, im Vergleich zu. gesunden Pferden und zu anderen inneren Krankheiten. Monatsh. f. prakt. Tierheilk. 21. 1910.Google Scholar
  20. 20).
    Bidault, Die Leukocyten im Pferdeblut. Bull. de la soc. centr. de méd. vét. 1904, S. 671; ref. Dtsch. tierärztl. Wochensehr. 1905, S. 186.Google Scholar
  21. 21).
    Wielke, Blutkörperchenzählungen bei Rotz und differentialdiagnostisch in Betracht kommenden Krankheiten des Pferdes. Monatsh. f. prakt. Tierheilk. 1913.Google Scholar
  22. 22).
    Wolff, Die eosinophilen Zellen, ihr Vorkommen und ihre Bedeutung. Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol. 28, 150. 1900.Google Scholar
  23. 23).
    Zietschmann, Über die acidophilen Leukocyten ( Körnerzellen) des Pferdes. Dresden 1904.Google Scholar
  24. 24).
    Döppert, Erythrocyten von Haussäugetieren. Inaug.-Diss. Hannover 1920.Google Scholar
  25. 25).
    Müller, Gehalt des Pferdeblutes bei Ruhe, Ernährung und Arbeit. Inaug.Diss. Hannover 1920.Google Scholar
  26. 26).
    Bonard, Die Dichtigkeit des Blutes. Schweiz. Arch. f. Tierheilk. 1919.Google Scholar
  27. 27).
    Lange, Blutkörperchenzahl und Größe unter Einwirkung der Domestikation. Zool. Jahrb. 1919. Inaug.-Diss. Berlin 1919.Google Scholar
  28. 28).
    Montandon, Gesamtvolumen der Erythrocyten und Leukocyten beim Pferde mit dem Hämokrit gemessen. Schweiz. Arch. f. Tierheilk. Inaug.-Diss. Bern 1919.Google Scholar
  29. 29).
    Birr, Untersuchungen über die Veränderung des Blutbildes durch Chloralhydrat nach stomachikaler, rectaler und intravenöser Einverleibung beim Pferde. Monatsh. f. prakt. Tierheilk. 1921.Google Scholar
  30. 30).
    Böllert, Vergleichende Betrachtungen der Leukocyten und Messung und Zählung der Erythrocyten beim Pferde und Esel sowie deren Bastarde, Maultiere und Maulesel. Inaug.-Diss. Hannover 1921.Google Scholar
  31. 31).
    Meyer, Blutuntersuchungen an Grubenpferden. Inaug.-Diss. Hannover 1921.Google Scholar
  32. 32).
    Lochtkemper, Das rote Blutbild bei Infektionskrankheiten des Pferdes. Inaug.-Diss. Stuttgart 1920.Google Scholar
  33. 33).
    Warnatsch, Die Veränderungen des Blutes und der Körperwärme des Pferdes nach subcutaner und intravenöser Injektion von arteigenem, gesundem Serum, Blut und Rotlauf serum. Inaug.-Diss. Stuttgart 1920.Google Scholar
  34. 34).
    Walther, Das Blutbild männlicher Pferde kurz vor und nach der Kastration unter Berücksichtigung der Arnethschen Leukocytentheorie. Inaug.-Diss. Berlin 1922.Google Scholar
  35. 35).
    Waldhausen, Erythrocytose nach Durchfällen. Monatsh. f. prakt. Tierheilk. 34.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  1. 1.Reiterregiment LudwigslustDeutschland

Personalised recommendations