Advertisement

Chauffeurkurs pp 148-173 | Cite as

Der elektrische Wagen

Das Elektromobil
  • Karl Blau

Zusammenfassung

Ein elektrisch betriebener Wagen unterscheidet sich sehr wesentlich von einem Benzinwagen. Äußerlich noch am wenigsten. Obwohl ein geübter Blick auch hier sofort den Unterschied erkennen kann. Für gewöhnlich erscheint nämlich der elektrische Wagen in der Form der Stadtdroschke und ist den Bedürfnissen einer solchen angepaßt. Die Geschwindigkeit braucht da keine allzu große zu sein. So ein Wagen erinnert noch am meisten an den Pferdewagen, aus dem er ja hervorgegangen ist. Beim Benzinwagen hatten wir einen großen Abstand zwischen Vorder- und Hinterrädern, also langgestreckten Wagen, niedere Sitze, Fahrer und Wageninsassen in gleicher Höhe. Der elektrische Stadtwagen ist viel kürzer, der Bock meist noch recht hoch; der für den Benzinwagen so kennzeichnende Vorbau, in dem der Motor drin steckt, von der Motorhaube überdeckt, zwischen Kühler und Spritzbrett, fehlt dem elektrischen Wagen häufig, der darum vorn wie abgeschnitten aussieht. (Oder wenn ein solcher Vorbau da ist, birgt er keinesfalls den Motor.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1925

Authors and Affiliations

  • Karl Blau
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations