Advertisement

Allgemeine Vorbemerkungen

  • Wilhelm Hurka

Zusammenfassung

Alle Reaktionen, die in diesem Büchlein gezeigt werden, gehen in wäßriger Lösung vor sich. Es soll daher die kleine Auswahl theoretischer Grundlagen mit einer Betrachtung des Wassers begonnen werden. Läßt man den elektrischen Strom auf ganz reines Wasser einwirken, so sieht man, daß das Wasser den elektrischen Strom praktisch nicht leitet. Da die elektrische Leitfähigkeit der Lösungen an Ionen geknüpft ist, muß man daraus folgern, daß im chemisch reinen Wasser keine Ionen vorhanden sind. Löst man im Wasser Elektrolyte auf, so sieht man, daß diese Stoffe das Wasser leitend machen. Wir definieren daher Elektrolyte als Stoffe, die in Wasser gelöst, dieses leitend machen. Zu den Elektrolyten gehören Säuren, Basen und Salze. Diesen Zerfall der Elektrolyte in Ionen bezeichnen wir als

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1942

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Hurka
    • 1
  1. 1.Medizinisch-chemischen InstitutUniversität GrazÖsterreich

Personalised recommendations