Advertisement

Zusammenfassung

Die Arbeiten in der Kesselschmiede erstrecken sich auf die Weiterverarbeitung, das Anrichten und den Zusammenbau der von den Hüttenwerken gelieferten Kesselteile; ferner auf die Vorbereitungen für das Anbringen der groben und feinen Armatur, das meist erst auf der Montagestelle erfolgt. Bei der Mannigfaltigkeit der einzelnen Kesselarten ist es naturgemäß ausgeschlossen, einen nur einigermaßen erschöpfenden Abriß der Werkstättentechnik zu geben, und es sollen daher die einzelnen Arbeitsvorgänge nur in dem Umfange besprochen werden, als eine Einwirkung auf die Materialeigenschaften damit verknüpft oder möglich ist. Nach diesem Gesichtspunkte ergibt sich nachstehende, der Aufeinanderfolge der Arbeiten nach geordnete Gruppierung

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Kurt Meerbach
    • 1
  1. 1.LangensalzaDeutschland

Personalised recommendations