Advertisement

Zusammenfassung

Es kann nicht im Rahmen dieser Arbeit liegen, einen vollständigen Abriß des Siemens-Martinprozesses und der zu seiner Durchführung erforderlichen Einrichtungen zu geben. Vielmehr soll der metallurgische Verlauf nur insoweit gestreift werden, als es mit Rücksicht auf die Eigenart des zur Behandlung gestellten Sonderstoffes geboten erscheint. Das gleiche gilt für die Beschreibung der Öfen und Hilfseinrichtungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  1. 1.LangensalzaDeutschland

Personalised recommendations