Advertisement

Allgemeine Atiologie

Chapter
  • 6 Downloads

Zusammenfassung

Die Frage, ob echte Vererbung von Herzkrankheiten vorkomme, ist noch nicht mit Sicherheit entschieden. Wohl läßt sich nicht selten nachweisen, daß in einzelnen Familien besonderes häufig Herzkrankheiten auftreten, so daß hier das Herz konstitutionell minderwertig zu sein scheint. Es ist aber nicht sicher, ob nicht exogene Faktoren, die in den Gewohnheiten und der Lebensweise dieser Familien liegen, daran Schuld sind. So ist besonders Myokarditis und Arteriosklerose, ebenso wie auch die Neigung zu Herz-arhythmien in vielen Generationen der gleichen Familie beobachtet worden. Auch kennt man Fälle, wo die sogenannte reine Mitralstenose (Durozier) in einzelnen Familien gehäuft auftritt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  1. 1.Augusta-Krankenhauses KölnDeutschland

Personalised recommendations