Die Theorie der Beleuchtung

  • Kurt Michel

Zusammenfassung

Selbstleuchtende Objekte kommen in der Mikroskopie nur selten vor. Im Grunde genommen hat man es mit echten Selbstleuchtern nur bei der Fluoreszenz-Mikroskopie zu tun. Hier werden die Objekte durch Bestrahlung mit kurzwelligem, meist unsichtbarem Licht (kurzwelliges Blau oder langwelliges Ultraviolett) zum Aussenden von sichtbarem Licht angeregt. Die Leuchtdichte der erregten Fluoreszenzstrahlung reicht meistens gerade zur Beobachtung im Mikroskop aus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1962

Authors and Affiliations

  • Kurt Michel
    • 1
  1. 1.Aalen / WürttembergDeutschland

Personalised recommendations