Advertisement

Physiologie des peripheren vegetativen Nervensystems

  • Hermann Rein
  • Max Schneider

Zusammenfassung

Als vegetatives Nervensystem fassen wir diejenigen effektorischen Nerven zusammen, die die Drüsen, die glatten Muskeln und das Herz versorgen, also alle effektorischen Fasern mit Ausnahme derjenigen, die zu den quergestreiften Muskeln ziehen. Alle vegetativen Nerven enthalten auch sensible Nervenfasern, z. B. von den inneren Organen; so besteht z. B. der Grenzstrang des Sympathicus bis zu 50% aus sensiblen Fasern; diese Fasern unterscheiden sich jedoch nicht prinzipiell von anderen markarmen, sensiblen Fasern, etwa von der Haut; sie verlaufen ebenso wie jene ohne periphere Unterbrechung durch die sensiblen Spinalganglien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cannon, W. B.: Bodily changes in pain, hunger, fear and rage. New York: Appleton 1929.Google Scholar
  2. Cannon, W. B.: The wisdom of the body. New York: Norton 1932.Google Scholar
  3. Cannon, W. B. and A. Rosenblueth: Autonomic neuro-effector systems. New York: Macmillan 1937.Google Scholar
  4. Dale, H. H.: Reizübertragung durch chemische Mittel im peripheren Nervensystem. Wien u. Berlin 1935.Google Scholar
  5. Dale, H. H.: Adventures in Biochemistry. London 1953.Google Scholar
  6. Eitler, U. S. Von: Noradrenalin (Arterenol), adrenal medullary hormone and chemical transmitter of adrenergic nerves. Ergebn. Physiol. 46 (1950).Google Scholar
  7. Gagel, O.: Vegetatives System. In Handbuch innere Medizin, Bd. 5/1, S. 453. Berlin: Springer 1953.Google Scholar
  8. Gellhorn, E.: Autonomic regulations: New York: Interscience Publ. 1943.Google Scholar
  9. Gottschrcn, J.: Die Leistungen des Nervensystems. Jena: Fischer 1952.Google Scholar
  10. Hansen, K. u. H. volt Star: Reflektorische und algetische Krankheits-zeichen der inneren Organe. Leipzig: Thieme 1938.Google Scholar
  11. Hess, W. R.: Die Organisation des vegetativen Nervensystems. Basel: Benno Schwabe & Co. 1948. Weiteres s. S. 495.Google Scholar
  12. Kuntz, A.: The autonomic nervous system, 3. Aufl. Philadelphia: Lea u. Febiger 1945.Google Scholar
  13. Langley, J. N.: The autonomic nervous system. Cambridge 1921.Google Scholar
  14. Muller, L. R.: Lebensnerven und Lebenstriebe, 3. Aufl. Berlin: Springer 1931.CrossRefGoogle Scholar
  15. Whrre, J. C., and R. H. Smrrawick: The autonomic nervous system, 2. Aufl. New York: Macmillan 1941.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • Hermann Rein
  • Max Schneider
    • 1
  1. 1.Instituts für Normale und Pathologische PhysiologieUniversität KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations